Paul Lincke Grundschule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

Paul-Lincke-Grundschule

Herzlich willkommen auf unserer Homepage. Viel Spaß beim Stöbern!

Unsere Schule ist eine musikbetonte, sportorientierte verlässliche Halbtagsgrundschule mit ergänzender Betreuung.

        

Liebe Eltern,

Sie finden ab jetzt links die Rubrik "Elternbriefe". 

Update: 01.03.2021


Schließzeiten Schuljahr 2020/2021

Weihnachten 2020
Neujahr 2021
24.12.2020 bis
31 .12.2021
geschlossen

(Nur Notbetreuung nach schriftlicher Anmeldung
an einer anderen Schule möglich!)
Studientag01.03.2021geschlossen

Christi Himmelfahrt
Brückentag
14.05.2021geschlossen


Sommerferien
Vorbereitung Schuljahr
04.08.202 bis
06.08.2021
geschlossen

(Nur Notbetreuung nach schriftlicher Anmeldung
an einer anderen Schule möglich!)
Weihnachten 2021
Neujahr 2022
24.12.2021 bis
 01.01.2022
geschlossen

(Nur Notbetreuung nach schriftlicher Anmeldung
an einer anderen Schule möglich!)

Belehrungs- und Handlungsplan der Paul-Lincke-Grundschule

Belehrungs- und Handlungsplan für Schüler/innen

wurde auf der Grundlage des Musterhygieneplan erstellt

Schüler/innen mit Krankheitssymptomen (Schnupfen, Husten, Fieber) bleiben zuhause.


Folgender Handlungsplan gilt!

  1. Wasche dir gründlich die Hände nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen, vor und nach dem Essen, nach dem Toilettengang und der Benutzung der Schutzmaske.
  2. Halte einen Mindestabstand von 1,5 m zu jeder Zeit ein, besonders im Freien während der großen Pausen.
  3. Verbleibe grundsätzlich in deinem Klassenraum.
  4. Berührungen, Umarmungen und Hände schütteln sind verboten
  5. Rechtsverkehr: Folge den Pfeilen in die entsprechenden Klassenräume.
  6. Setze dich zügig an deinen vorgeschriebenen Arbeitsplatz.
  7. Für Toilettengänge nimm das Schild mit.
  8. Pro Etage dürfen maximal zwei Kinder gleichzeitig auf die Toilette gehen. 
  9. Huste und niese in die Armbeuge oder in das Papiertaschentuch, das danach entsorgt wird.
  10. Benutze deinen Ellenbogen zum Öffnen von Türen
Der Sportbereich ist gesperrt! Das Betreten ist verboten! Ihr braucht keine Sportsachen mitbringen. Es werden eventuell Bewegungsspiele angeboten.

Hier finden Sie noch eine druckbare Version, auf der unterschrieben werden soll:


Hier finden Sie die Konkretisierung des Musterhygieneplans für unsere Schule: 


Wenn die Schule zu Hause stattfindet - Tipps für Familien - POST aus dem SiBUZ Pankow

Zur Unterstützung der Familien mit Tipps für Eltern zur Schulschließung


Liebe Eltern und Erziehende, 

aufgrund der Maßnahmen zum Schutz vor weiteren Ansteckungen wurden die Schulen geschlossen und das schulische Lernen nach Hause verlagert. Diese außergewöhnliche Situation bietet auch eine Chance für Sie als Familie, wieder Dinge in den Vordergrund zu stellen, für die im Alltag wenig Zeit ist. 
Sie können die Zeit nutzen und als Familie näher zusammenzurücken. Vielleicht können Sie Rituale wiederbeleben oder neue einführen, wie z.B. gemeinsames Kochen und Gespräche, Spaziergänge, Spielen oder einfach nur zusammen sein. 

Als Eltern können Sie weder den Schulunterricht ersetzen noch die Rolle der Lehrkraft einnehmen. Die inhaltlichen Aufgaben bekommt Ihr Kind von der Schule gestellt. Ihre Aufgabe wird es sein, Ihr Kind zu unterstützen und zu motivieren. 

Wir haben für Sie Tipps und Anregungen zusammengestellt, um die kommenden Wochen gut zu gestalten. 

Bleiben Sie gesund, mit herzlichen Grüßen 

Beate Dapper Leitung SIBUZ Pankow 

Wir organisiere ich das Lernen zuhause



Klicken Sie hier zum Download der Information.

COVID-19: Tipps für Eltern - Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Über den Ausbruch der Krankheit COVID-19, hervorgerufen durch das Coronavirus (SARS-CoV-2), und die Auswirkungen wird aktuell weltweit berichtet. Medienberichte und andere Informationen erreichen auch viele Kinder. Dabei können z.B. Bilder von Menschen in Schutzanzügen und mit Atemmasken bedrohlich wirken. Kinder nehmen den Umgang ihrer Familie sowie ihres sozialen Umfeldes – Freundeskreis, Kindergarten, Schule usw. – mit der aktuellen Situation sehr genau wahr. Eltern und andere Bezugspersonen stehen deshalb vor der Herausforderung, mit ihren Kindern über diese möglicherweise belastende Situation zu sprechen und z.B. häusliche Quarantänen zu organisieren.

Klicken Sie hier zum Download der Information
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen