Paul Lincke Grundschule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

Fachbereich Bildende Kunst / WUV

Klaus Pincus arbeitet als freiberuflicher Maler, Grafiker und Screendesigner und hat schon in verschiedensten freien künstlerischen Projekten mit Kinder und Jugendlichen mitgewirkt bzw. diese geleitet. Ausgehend von dem Märchenroman für Kinder "Momo: oder Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben" von Michael Ende haben sich die Schüler der Klasse 5a eigene spannende Kurzgeschichten ausgedacht und aufgeschrieben. Dabei haben alle "jungen Schriftstellerinnen und Schriftsteller" den Faden des Buches in der Gegenwart aufgenommen und darüber nachgedacht, wo in unserem Alltag Zeitdiebe zu finden sind.

Im WUV-Kurs werden wir Szenen aus den gelungensten Geschichten kreativ illustrieren. Ob dabei eine Fotostrecke oder eine Bildcollage in Kombination mit Sprechtexten, Geräuschen oder Musik entstehen soll, wollen wir gemeinsam herausfinden. Dabei können alle denkbaren Werkzeuge, die helfen, unsere Bildideen umzusetzen, genutzt werden. Zum Einsatz kommen die klassischen Mal- und Zeichenwerkzeuge, aber auch digitale Medien (Scanner, Drucker, digitale Fotografie).

Die einzelnen Schritte der Arbeit an unserem Projekt "Zeitdiebe" werden mittels Bild & Ton und dem geschriebenen Wort festgehalten und dokumentiert.


Zum Abschluss werden wir das Projekt im Rahmen einer Ausstellung in der Heinrich-Böll-Bibliothek und in der Schule präsentieren.

Das Projekt wird durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung gefördert.




Wie in jedem Jahr soll es wieder den Kinderkunst-Schulkalender 2012/2013 geben. Mit Unterstützung unseres Fördervereins wird er im Dezember zum Weihnachtskonzert zum Kauf bereit liegen.



Zusätzlichen für den Fachbereich Bildende Kunst bieten wir das Projekt "Kunst mal digital" für die Klasse 5b an. Informationen dazu sind in der Rubrik "Sonstiges" vorhanden.

Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen